Mitarbeiterin ärztliche und zahnärztliche Erstattung w/m/d – Hannover

Closing on: Mar 18, 2025
Job Type: Full Time
Job Location: Hanover

Arbeitsort: Hannover

Vollständige Stellenbeschreibung:

Die PBeaKK hat eine lange Tradition und richtet ihren Blick fest auf die Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz, einschließlich Pflege und Beihilfe. Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten vereinen möchten. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Unterstützen Sie unser Team ab sofort in Hamburg, Hannover oder Bremen in Voll- oder Teilzeit als Mitarbeiterin Erstattung ärztlicher und zahnärztlicher Leistungen (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

– Bearbeitung von Belegen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Rahmenbedingungen im Bereich der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) und der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).
– Prüfung der Erstattungsfähigkeit von ärztlichen und zahnärztlichen Belegen.
– Veranlassung von Korrekturen im Einzelfall.
– Durchführung von formalisiertem Schriftverkehr und Aufgaben in der telefonischen Kundenberatung (2nd-Level).
– Unterstützung der Teamleitung bei der Verbesserung von Arbeitsabläufen.

Ihr Profil:

– Einschlägige Berufsausbildung im Bereich Gesundheitswesen oder entsprechende Kenntnisse durch gleichwertige Tätigkeiten und Erfahrungen.
– Fachkenntnisse in der GOÄ/GOZ.
– Sehr gute PC-Kenntnisse.
– Sorgfältige Arbeitsweise und Flexibilität.
– Teamfähigkeit und ausgeprägtes Kommunikationsverhalten.

Ihre Vorteile:

– Übernahme von Verantwortung und Mitarbeit in Projekten.
– Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten.
– Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung.
– Tätigkeitsbezogene Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Angestellten der Deutschen Bundespost (TV Ang) inklusive Sozialleistungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld.
– Attraktive betriebliche Altersvorsorge (Anspruch nach drei Jahren Betriebszugehörigkeit).
– Positives Arbeitsklima mit kollegialem Umgang.
– Gesundheitsfördernde Angebote wie Fitness-Zuschuss, Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitstage.
– Corporate Benefits wie ÖPNV-Zuschuss, Mitarbeiterrabatte und E-Bike-Leasing.
– Förderung von Gleichberechtigung, Vielfalt, Fairness und Chancengleichheit.