Financial Controller in Johanniter GmbH – North Rhine

Closing on: Aug 25, 2024
Job Type: Full Time

Finanzcontroller
Johanniter GmbH
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Hamm, Westfalen (Nordrhein-Westfalen)
Unternehmensgröße: Zwischen 501 und 5.000
Art des Arbeitsvertrags: Unbefristet
Controlling im Gesundheitsbereich? Klingt langweilig? Auf keinen Fall!
Werden Sie Teil unseres Teams!

Zur Verstärkung unseres Johanniter-Teams suchen wir einen Leiter (m/w/d) Controlling sowie auch Controller (m/w/d), um unser Team zu erweitern!

Das Controlling ist eine zentrale Schnittstelle zwischen allen beteiligten Berufsgruppen im Krankenhaus. Viele Informationen laufen hier zusammen, werden priorisiert und koordiniert. Sie haben die Möglichkeit, gemeinsam mit unserem Controllerteam das zentrale Controlling aufzubauen. Frau Deckert, unsere Leiterin Konzerncontrolling, und ihr Team freuen sich schon darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Aufgaben

– Als Leiter (m/w/d) Controlling sind Sie verantwortlich für die Controllingabteilung unserer Einrichtungen (die Kliniken sowie unsere MVZ) in Hamm und leiten unser Team.
– Sie analysieren, planen und steuern die Leistungs- und Kostenrechnung im Rahmen von Monats- und Jahresabschlüssen, Hochrechnungen und Wirtschaftsplanungen.
– Darüber hinaus sind Sie für die Gestaltung, Kommunikation und Weiterentwicklung des Berichtswesens verantwortlich, insbesondere auf Basis von TIP HCe, KISORBIS und SAP-FI/CO.
– Zusätzlich sind Sie für die Aufbereitung und Analyse betriebswirtschaftlicher Fragestellungen für die Geschäftsführung zuständig.
– Sie erstellen sachgerechte und empfängerorientierte Reportings und ad-hoc Auswertungen, und Sie sind auch für deren Durchführung zuständig.
– Das Reporting und die Begleitung von Projekten im Rahmen eines Sparprogramms gehören ebenfalls zu Ihren spannenden Aufgabenbereichen. Und das Wichtigste: Sie sind eine wichtige Unterstützung für unsere Leiterin Konzerncontrolling und gleichzeitig auch für unsere Klinikleitung bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Voraussetzungen

– Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Gesundheitsökonomie/Krankenhausmanagement.
– Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung als Krankenhauscontroller (m/w/d) mit und haben Kenntnisse im Bereich der Krankenhausfinanzierung, den einschlägigen Gesetzen und Regelwerken (KHEntgG, KHG etc.) sowie dem Krankenhaus-Informationssystem (Dedalus Orbis).
– Im Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen wie MS-Office, insbesondere Excel, haben Sie keine Probleme. Wenn Sie idealerweise auch Berufserfahrung mit einem der relevanten ERP-Systeme (z.B. TIP HCe, KIS ORBIS & SAP FI/CO) mitbringen, umso besser!
– Ihre hervorragende analytische, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise beeindruckt uns!
– Sie sind ein Kommunikationstalent und treten gegenüber allen Vorgesetzten und Kollegen selbstbewusst und überzeugend auf.
– Sie sorgen für einen gewissenhaften und sorgfältigen Umgang mit unseren sensiblen Daten.
– Sie treiben Themen gerne gemeinsam im Team voran.

Benefits

– Der Arbeitsplatz ist sicher! Freuen Sie sich auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag in der Gesundheitsbranche.
– Auch mal woanders arbeiten außer im Büro? Wir machen es mit unserer Home-Office Option möglich.
– Work-Life Balance ist für uns wichtig: Deshalb bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten.
– Eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Kollegen, die Sie unbedingt schon sehen möchten.
– Haben Sie vor, Ihr Geld anzulegen? Bei uns erhalten Sie Vermögenswirksame Leistungen!
– Ihre berufliche Entwicklung liegt uns am Herzen, daher profitieren Sie von unserer individuellen Personalentwicklungsstrategien.
– Ist das noch nicht genug? Unser Johannitervorsorgeplan bietet Ihnen noch weitere gute Konditionen!