Employee Advisor w/m/d – Berlin

Closing on: Mar 17, 2025
Job Category: Human Resources Jobs
Job Type: Full Time
Job Location: Berlin

Arbeitsort: Berlin

Vollständige Stellenbeschreibung:

– Tesla nimmt am E-Verify-Programm teil.

Was Sie erwarten können:

– Diese Rolle beeinflusst direkt die Mitarbeitererfahrung als wichtige Verbindung zwischen HR und Mitarbeitern während des gesamten Mitarbeiter-Lebenszyklus im Unternehmen sowie deren täglichem Arbeitsleben und fügt Wert hinzu, indem sie außergewöhnliche Unterstützung, Beratung, Problemlösung und Eskalation bietet, wenn nötig. Das Partner-/Berater-Team arbeitet eng mit dem Geschäft zusammen, und ein fundiertes Verständnis dafür, wie unser Geschäft funktioniert, ist entscheidend. Von dieser Rolle wird erwartet, dass sie Zeit mit den Mitarbeitern verbringt, sichtbar ist und gleichzeitig als Fürsprecher für Maßnahmen fungiert.

Was Sie tun werden:

– Erste Anlaufstelle für mit der Mitarbeitererfahrung verbundene Themen: Mitarbeitererfahrung, Engagement, Gesundheit und Wohlbefinden sowie Mitarbeiterbeziehungen.
– Aufnahme von Mitarbeiterbeschwerden, Eskalation an relevante Kontaktpersonen und Follow-up. Unterstützung von HR-Partnern und Linienmanagern bei rechtlichen Fragen und besten Praktiken/Richtlinien.
– Torwächter für interne Richtlinien und Schaffung von Bewusstsein für interne Personalprozesse und Personalsupportsysteme und -werkzeuge, Überprüfung der monatlichen Gehaltsabrechnungseingaben.
– Sicherstellung proaktiver Kommunikation mit Mitarbeitern zu wichtigen Updates und Durchführung von Schulungen zu mit der Mitarbeitererfahrung verbundenen Themen.
– Proaktive Aufklärung unserer Mitarbeiter über die verfügbare Unterstützung für ihr Wohlbefinden und Unterstützung dieser Mitarbeiter während längerer Abwesenheiten sowie Unterstützung ihrer Manager durch den Prozess.
– Proaktive Zusammenarbeit mit wichtigen Interessengruppen zur Verbesserung von Initiativen zur Mitarbeitererfahrung und Sensibilisierung des Unternehmens.
– Besuch von Tesla-Standorten zur Durchführung von Roundtable-/Mitarbeitererfahrungsprogrammen.

Was Sie mitbringen:

– Solide Erfahrung und Kenntnisse in der lokalen HR-Praxis.
– Fähigkeit, mehrere Mitarbeiterfälle zu bearbeiten.
– Ausgezeichnete deutsche und englische Schreib- und Sprechfähigkeiten.
– Weitere Sprachen wie z.B. Polnisch, Ungarisch, Rumänisch, Tschechisch sind von Vorteil.
– Analytische und Problemlösungsfähigkeiten.
– Leidenschaft für das Wohlbefinden und die Unterstützung der Mitarbeiter.
– Fähigkeit, objektiv zu bleiben, während Unterstützung für die Bedürfnisse der Mitarbeiter bereitgestellt wird.
– Vertrauenswürdige Person mit starker Fähigkeit, vertrauliche Informationen zu behandeln.
– Belastbar bei Stress und emotional aufgeladenen Situationen.

Tesla ist ein Arbeitgeber, der sich zur Vielfalt am Arbeitsplatz verpflichtet fühlt und Chancengleichheit/Affirmative Action unterstützt. Alle qualifizierten Bewerber*innen erhalten eine Anstellung unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter, Nationalität, Behinderung, geschütztem Veteranenstatus, Geschlechtsidentität oder anderen Faktoren, die durch geltende Bundes-, Landes- oder lokale Gesetze geschützt sind.

Tesla verpflichtet sich auch dazu, mit Menschen mit Behinderungen zusammenzuarbeiten und angemessene Vorkehrungen zu treffen. Bitte informieren Sie Ihren Recruiter, wenn Sie während des Bewerbungsprozesses eine Unterkunft benötigen.